Für Infos + Anmeldung zu Life-Modulen runterscrollen...

Unsere LIFE-MODULE

Die Module werden von professionellen Trainern geleitet und finden in kleinen Gruppen statt (7-15 Personen). 

Ein Modul besteht jeweils aus 7 Treffen, die sich jeweils über folgende Zeiträume erstrecken: (1) Oktober bis Dezember  (2) Januar bis März  (3) April bis Juni

Die Kostenbeiträge pro Modul (7 Treffen) betragen 70 € (2. Kind: 49 €). 

HIER UNSERE NÄCHSTEN MODULE ab Januar 2023

Jeweils auf den Titel klicken, damit sich der Text öffnet!

Gewalt und Mobbing unter Kindern und Jugendlichen nimmt immer mehr zu. Dadurch wächst die Angst der Menschen, Opfer eines Gewaltverbrechens zu werden. Diese Angst lähmt und mindert die Lebensqualität. Man hat Angst um die eigene Sicherheit und man fühlt sich hilflos. Deswegen ist es so wichtig, unter den jungen Menschen Gewaltprävention zu stärken.

In diesem Life-Modul lernst Du wie man mit Respekt gegenüber den anderen Mitmenschen umgeht und wie man sich gegen Mobbing schützt und sich dabei verhält. Du wirst an der Stärkung deines Selbstwertgefühls und deiner Selbstsicherheit arbeiten und lernen, die eigenen Grenzen zu setzen sowie die Grenzen anderer zu respektieren. In diesem Modul erwarten Dich Anti-Mobbing Training, Selbstverteidigungstechniken, Selbstbehauptung und coole Trainer!

Zeitraum: 7 Einheiten zwischen 13. Januar und 24. März 2023 // auch weitere 7 Einheiten bis Juni 2023 möglich

Zielgruppe: Grund- und Mittelschüler

Zeiten:  Freitag, 17:00-18:30 Uhr 

Ort:  Fighting Club Meran/o, Otto Huber Straße 31 (gegenüber Carolinum)

Online-Anmeldung:

 

 

 

 

In Zusammenarbeit mit Protactics-mse-Italy

Referenten:

  • Hartmann Stragenegg, frühere Europameister im Kickboxen, Vize-Italienmeister (1995) und Österreichmeister (1996, 2001) im Boxen
  • Lukas Bernhard, Protactics/M.S.E. Trainer, Protactics/M.S.E.  Power Kid Trainer, Fachkraft/Trainer Gewaltprävention

   

       

Kreativer Ausdruckstanz, als Teil des vielfältigen Kunst- Bereiches, dient der ganzheitlichen Prävention und Gesundheit des Menschen. Durch tänzerische Ausdrucks – und Gestaltungsformen wird die Körperwahrnehmung geschult und der kommunikative Austausch in der Gruppe angeregt. Dabei zielt die Tanzpädagogik auf eine Balance zwischen Körper – und Persönlichkeitsbildung des einzelnen sowie auf einen sozialen und künstlerischen Prozess in der Gruppe. (Bis hin zur Aufführung vor Publikum)

Im Vordergrund stehen dabei immer die Freude an der Bewegung und am kreativ – künstlerischen Ausdruck.

In diesem Life-Modul werden wir uns tänzerisch und spielerisch zur Musik bewegen. Dabei lernen wir neue Möglichkeiten uns zu erfahren und auszudrücken. Gleichzeitig erleben wir Spaß in der Gruppe und Freude am Miteinander.

Zeitraum: 7 Einheiten zwischen 11. Januar und 22. März 2023 // auch weitere 7 Einheiten bis Juni 2023 möglich

Zielgruppe: Schüler jeden Alters mit und ohne Beeinträchtigung
Zeit: Mittwoch, 17.00-18.30 Uhr

Ort:  VIVIT-Forum (in der Projektmühle, Liebeswerk), Goethestr. 15, Meran

Online-Anmeldung:

In Zusammenarbeit mit Healing Arts

Referentin: Kornelia Kaufmann, Tanz- und Ausdruckspädagogin

Kunst ist ein großartiges Mittel zur Stärkung von Wahrnehmungs- und Ausdrucksfähigkeit, sowie Kreativität und Fantasie von uns Menschen. Kunst dient bekanntlich zu unserer Prävention und Gesundheitserhalt. Deswegen ist umso wichtiger Erfahrungsräume anzubieten, die dazu einladen, die eigene Kreativität und Fantasie durch kreative Prozesse zu entfalten. Im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen hier nicht fertige Werke oder Aufführungen, sondern die Freude am Tun und der Selbstausdruck. In diesem Modul verbessert das Kind sein Selbstwertgefühl und gewinnt Selbstvertrauen durch das Tun und die Aktivierung der eigenen Kreativität. Dabei stärkt das Kind die „Begegnung“ mit dem anderen, indem es Formen des Teilens und der Akzeptanz innerhalb der Gruppe erlernt durch den Einsatz verschiedener Übungen mit unterschiedlichen künstlerischen Techniken, wie z.B. die Verwendung von Farben, Buntstiften, Ölpastellkreiden, Aquarellfarben, Ton, aber auch mit Unterstützung von Theaterpädagogik. 

In diesem Life-Modul wird es gemalt, geschnipselt, modelliert und Kreatives gestaltet! Du kannst dabei Deinen Fantasien freien Raum geben, vorgefasste Ziele und Themen über Bord werfen und Dich über verschiedene Materialien besser kennenlernen. Unabhängig von der Sprache, aber mit Ausdruck über die Kunst, kannst Du Dich bei uns kreAKTIV ins Spiel bringen, Dich ausdrücken und neue Bekanntschaften machen. Wir werden Dich in Deiner persönlichen Ausdrucksweise unterstützen und begleiten!

Zeitraum: 7 Einheiten zwischen 9. Januar und 20. März 2023 // auch weitere 7 Einheiten bis Juni 2023 möglich

Zielgruppe: Grundschüler

Zeit: Montag, 17.00 – 18:30 Uhr

Ort:  VIVIT-Forum (in der Projektmühle, Liebeswerk), Goethestr. 15, Meran

Online-Anmeldung:

 

 

 

 

In Zusammenarbeit mit Healing Arts

Referentin: Elisa Longo, angehende Kunsttherapeutin

 

Zeitraum: 7 Einheiten zwischen Januar und März 2023 

Zielgruppe: Mittel- und Oberschüler
Zeit: noch offen (Dienstag oder Donnerstag ab 17 Uhr)

Ort:  VIVIT-Forum (in der Projektmühle, Liebeswerk), Goethestr. 15, Meran

Online-Anmeldung:

 

 

 

 

 

Referenten: Günther, Renate, Gerhard und Eveline – das Team der Personal Trainer, Studierende der Apl

In Zusammenarbeit mit Apl-Akademie für psychosoziale Lebensberatung

WIR FREUEN UNS AUF EURE ANMELDUNGEN!

Anmeldungen jeweils nur für den nächsten Zeitraum möglich. Aktuell für Oktober bis Dezember 2022. Hier geht es zu den Online-Anmeldeformularen: 

SELBSTVERTEIDIGUNG und Antimobbing-Training

MOVE – Bewegung.Ausdruck.Tanz!

KREAKTIV – Vielseitig.Persönlich.Gestalten!

MyKRAFT –Dein Identitätsgame!

Kostenbeitrag: 50 € pro Semester für mind. 5 Treffen

Hier Deinen Personal Trainer buchen:

Lifeacademy ist MEHR

Coole, kostenlose Angebote für Jugendliche, die mehr wollen…!!!

Lifeacademy ist NOCH MEHR...

Projekte und Themen für Schulklassen, Lehrer und Eltern

Gerne stehen wir für Auskünfte zur Verfügung!

lifeacademy@forum-vivit.com/ + 39 375 5074344

VIVIT - Forum für Bildung und Begegnung / Südtirol
Steuernummer: 91064210213
Goethestr. 15, 39012 Meran (BZ)
Raiffeisen Algund
IBAN: IT44 C 08112 58591 00030 3284107
SWIFT/BIC: RZSBIT21101